Gourmet - Reisereportagen für Liebhaber
GOURMET.PHP
© Alle Texte und Bilder unterliegen dem Copyright, jede unlizensierte Nutzung wird verfolgt!
Abbildungen zu Rezensionen mit freundlicher Genehmigung der Verlage oder Autoren gewährt.
corbis-Bilder sind als corbis/Karl-Heinz Haenel © lizensiert und zur Nutzung bei corbis abrufbar.
fotolia-Bilder dieser Website sind von fotolia lizensiert und zur Nutzung bei fotolia abrufbar.
Für aktuellste Beiträge schauen Sie bitte in meinen Blog

Für aktuellste Beiträge schauen Sie bitte in meinen Blog Twittern

Printmedien der Reisebranche haben es nicht mehr leicht, sich beim Leser zu behaupten. Online-Medien sind der Trend. Allein auf der ITB Berlin 2013 hatten sich 250 Reise-Blogger aus aller Welt akkreditiert und berichteten zeitnah. Seit Anfang des Jahres bedient nun mein Blog den Wissensdurst rund ums Reisen. Persönliche Erfahrungen, Gastronomie- und Hotel-Tipps, News u. Pressemeldungen sowie Inspirationen und Reiseführer, jetzt auch per Suchwort schnell zu finden im: blog.Liebhaberreisen.de
Lesen Sie auch meine Artikel in der Huffington Post Deutschland


Man muss kein Feinschmecker sein, um geniessen zu können

Man muss kein Feinschmecker sein, um geniessen zu können

Der als Gourmet bezeichnete gilt oft als einer der oberen 10.000, wird als elitär und nicht von dieser Welt mit einem gar neidischen Beigeschmack belegt. Doch seit der 1986 im Piemont ins Leben gerufenen slowfood- Initiative werden bewusste Esser, an einem Tisch im Urlaub sitzende und dort nun vom Unerwarteten überraschte Touristen, ja sogar die populären Sterneköche in einen Topf geworfen, wenn es darum geht, die Lust am Speisen wieder unters Volk zu bringen. TV-Kochsendungen unterhalten, ohne dass man selbst in der Küche umsetzt, was einem vorgespielt wird. Die Sehnsucht nach oraler Befriedigung bleibt ungestillt, wir legen nach. Tipps

Anders, jung, wild und Durlachs frisch gebackener Sternekoch

Anders, jung, wild und Durlachs frisch gebackener Sternekoch Twittern

Sören Anders spielt nicht nur sehr gern mit seinem Namen, sondern auch im Rahmen der möglichen Kochkunst für seine Gäste. Bereits 2011 lobte die luxemburgerische Sterneköchin Lea Linster den neuen Liebling und zur Zeit jüngsten Star deutscher Gourmet-Gastronomie in Focus online. Seit Ende August verwirklicht sich das Genie der kreativen Küche nun für seine Gäste des Salon Anders im Klenerts Restaurant auf dem Turmberg in Karlsruhe. Gerade mal 18 Plätze bietet der angenehm gestaltete Raum und gewährt so ein Höchstmaß an der kulinarischen Befriedigung aller hierhin mit gebrachten Erwartungen. 2 Wochen vorher reservieren reservieren

Die Kleine Fromagerie von Claudia Schäfer-Trumm

Die Kleine Fromagerie von Claudia Schäfer-Trumm Twittern

Es begann 2005 mit 3 Ziegen nach dem Motto: lebe Deinen Traum und heute sind es gute 100. Claudia kennt alle mit Namen und die Tierliebe beruht auf Gegenseitigkeit. Ziegen sind schlau und danken artgerechte Behandlung auf dem Weg zum Biozertifikat mit strahlender Gesundheit. Beim Melken darf nicht ein einziges Haar in die Milch, so reift am Ende eines langen Tages ein sehr milder geruchsfreier Käse. Als Erlebnisgastronomie mit 7 Gängen nebst Weinen auf Anmeldung freitags zu erleben: So kann Ziegenkäse schmecken. Der Feinschmecker zeichnete diese kleine Käserei in Oberrod - Westerwald 2011 als einen der besten Käseproduzenten in Deutschland aus. Website

Beim Kräuterwind Wirt vom Hotel Zur Post Waldbreitbach

Beim Kräuterwind Wirt vom Hotel Zur Post Waldbreitbach Twittern

Das Auge isst mit, ob beim Ziegenkäse von der kleinen Fromagerie oder der unglaublich zarten Kalbsleber der Region auf Pastinakenpüree mit Quitten. Küchenmeister Bernd Reuschenbach und sein motiviertes Team legen Wert auf eine saisonal frische Küche und ein ausgefallenes Angebot an regionalen Gerichten, ganz im Sinne der Kräuterwind-Gruppe. Omas Kochbuch steht oft Pate, in Waldbreitbach´s guter Poststube, der Weinstube, der Wiedtalstube und im Rittersaal, in dem gelegentlich auch noch Theater gespielt wird. Ganz besonderen Wert legt man auf die Pflege der Weinkarte, in der Sie diverse deutsche Gewächse namhafter Erzeuger finden werden. Gastronomie

Kulinarisches für Feinschmecker aus dem Weserbergland

Kulinarisches für Feinschmecker aus dem Weserbergland Twittern

Lust auf Weserbergland machen kulinarische Highlights wie ein vorzüglich geräucherter Weseraal, höchstpersönlich von Fischer Fritze Köster gefangen, auf Wunsch gebraten, in Gelee oder eben mit Buche geräuchert, oder das 27 Stunden gegarte Nackenstück, so zart und lecker vom artgerecht gehaltenen Höhenvieh, zubereitet von Carsten Macke. Dass Senf gar nicht dumm macht, kann der Enkel von Siegfried Kappey der Einbecker Senfmühle bestätigen. Ein Senf-Menu bieten Ute und Horst Wicke im Gourmet-Restaurant Hotel Der Schwan mitten im Ort Einbeck, berühmt für sein Bier. Frisch gepresste Bio-Öle probiert man bei Gudrun Beansch in der Olmühle.

1898 eröffnete Ambrosium Hiltl in der Sihlstrasse in Zürich

1898 eröffnete Ambrosium Hiltl in der Sihlstrasse in Zürich Twittern

Das erste vegetarische Restaurant Europas führt heute sein Enkel Rolf Hiltl souverän in die Zukunft. In der gläsernen Küche mit Einblick werden alle Speisen von 30 Köchinnen und Köchen von Grund auf und immer täglich frisch zubereitet. Hier finden Vegetarier und Liebhaber vegetarischer Küche alles, was ihr Herz begehrt, so das größte Salatbuffet der Stadt mit 40 Sorten, frischgepresste Fruchtsäfte und eine abwechslungsreiche Speisekarte. Den Geschmack von Fleisch vermisst man nicht. Tags zeigt sich die Szene an den Tischen der Freiluftgastronomie, nachmittags in der Bar-Lounge, nachts bis morgens um 4 zur rauschende Gastro-Party im Erdgeschoss. www.hiltl.ch

Frankreich bietet Winterurlaub fuer den Gourmet

Frankreich bietet Winterurlaub fuer den Gourmet Twittern

In Sachen Gastronomie bleibt in den Wintersport-Orten Frankreichs kein Wunsch offen vom traditionellen Gericht serviert in rustikalem Ambiente bis hin zum Gourmet-Menü im Nobel-Restaurant mit Michelin-Stern(en) … für diejenigen, die im Winterurlaub Wellness und Entspannung nicht missen möchten, bieten sich unter anderem die zahlreichen idyllischen Bergdörfer an. Jenseits aller Hektik, begleitet von der Gastfreundschaft und der Geselligkeit der „Ureinwohner“, findet so jeder wieder zu seiner eigenen Mitte. Zahlreiche Hotels und Residenzen bieten dafür einen Spa, ein Schwimmbad oder einen Wellness-Bereich. Website zu Winterurlaub

Feine Küche im Bistro mak (Mohnblüte) Budapest

Feine Küche im Bistro mak (Mohnblüte) Budapest Twittern

Die Welttrends der letzten Jahre sind die Grundlage für das kulinarische Konzept, das Konzept der "Bistrot gastronomique" zum Leben auf einem hohen Niveau. Das Ziel des mak ist es, state-of-the-art-Gastronomie für alle, auch junge Menschen, in einer entspannten, spontanen Atmosphäre frei von Erscheinungen geben. Man setzt auf außergewöhnliche Qualität bei Grundzutaten in der Küche und ein hohes Maß an Kreativität. Und all dies wird auf einfache klare und verständliche Art und Weise interpretiert. Krisztián Huszár ist Küchenchef, lernte im 3-Sterne-Restaurant von dem Basken Martin Berasategui. mak Restaurant oder mehr Tipps zu Budapest

Steinheuer bringt zusammen, was für einander geschaffen ist

Steinheuer bringt zusammen, was für einander geschaffen ist Twittern

Der Sternekoch betreibt das perfekte Zusammenspiel von Aromen und regionalen Produkten in seiner Küche des Landgasthof Poststuben. Eine Herzensangelegenheit von Hans Stefan Steinheuer quasi, denn auch in der Heimatverbundenheit liegen die Wurzeln seiner gelobten Kochkunst. Und in Steinheuers Restaurant verbirgt sich sein hervorragenden Weinkeller, der keine Wünsche offen lässt, überhaupt legen Steinheuer und seine Frau Gabi großen Wert auf stilvolles Ambiente, das also ist es, was Steinheuer prägt. Bei soviel Harmonie kann das Speisen nur zum Genuss werden. Da ja bekanntlich probieren über alles geht, einfach mal dort reservieren

Beschalle à la Malle – musikalisch kulinarisch von Winfried Dulisch

Beschalle à la Malle – musikalisch kulinarisch von Winfried Dulisch

Herr Ober, können Sie die Musik leiser drehen? "Welche Musik? Ich höre nichts... mögen Sie keine Musik?" Der Musikliebhaber Winfried Dulisch verlässt das Lokal und schreibt über eine Sättigungsbeilage, die er nicht bestellte. Welcher Wein passt zu welchem Fisch? Darf ein Küchenchef, dessen Menükarte die ausschließliche Verwendung heimischer Zutaten verspricht, mit orientalischen Kräutern würzen? Die übrigen Sinne wollen ebenfalls verwöhnt werden: Stehen duftend frische Rosen auf dem Tisch oder wird das Auge mit Plastikblumen genarrt, sind die Stühle bequem und die Teller vorgewärmt? Ob Musik während des Essens unbedingt sein muss lesen Sie hier

Rheinland-Pfalz kulinarisch nachhaltig erleben

Rheinland-Pfalz kulinarisch nachhaltig erleben Twittern

Dirk Maus heißt Sie herzlich willkommen, in den beliebten Restaurants "Landgasthaus" und "Gourmetrestaurant" in Essenheim, direkt vor den Toren der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz. Es erwartet Sie Sterneküche als vielfältig kulinarische Genüsse, eine Verbindung aus Tradition und Moderne, das alles in einem idyllischem Ambiente mit historischem Fachwerk und einem altem Gewölbekeller, wo Sie sich mit einem Gourmetmenü zwischen 4 bis 7 Gängen verwöhnen lassen können. Oder Sie lassen sich das Kochen zeigen, machen mit, dürfen Spitzenkoch Maus in die Töpfe schauen, in Budenheim. Landgasthaus Domherrenhof

Cuisiniere Lea Linster - wo speisen zur Liebeserklärung wird

Cuisiniere Lea Linster - wo speisen zur Liebeserklärung wird Twittern

Nur keine Anst vor dieser großen Köchin Luxembourgs, auch wenn der erste Eindruck vor dem unübersehbaren Restaurant in Frisnge gewaltig wirkt. Bei Lea essen, mit Blick durch eine Glaswand in die grüne Natur, oder in die offen gestaltete Küche, von aufmerksam dezentem Personal umgeben, 17 motivierte Mitarbeiter/innen an der Zahl, welche die Order haben, die Gäste nur glücklich zu machen, von der Starköchin im Laufe des Abends höchst persönlich nach dem Wohlbefinden gefragt zu werden, lässt alles zum unvergesslichen Event werden, Dank der einzigen Frau, die den Goldenen Bocuse aus den Händen von Paul Bocuse erhielt. mehr zu Lea Linster lesen

Zu Gast bei Frank Buchholz – populärer Sternekoch aus Mainz

Zu Gast bei Frank Buchholz – populärer Sternekoch aus Mainz

Kein aufwendiger Zauber oder SchnickSchnack, Buchholz konzentriert sich lieber auf traditionelle Zutaten, die er immer wieder neu kombiniert. Als ein Gesamtkunstwerk sieht er sein Restaurant in der Klosterstraße, denn Kochen muss alle Sinne ansprechen. Er bietet moderne Sterneküche auf klassischer Basis, schreibt Bücher wie: Männer kochen anders, und ist über's Jahr auch viel unterwegs ist. Wer ihn persönlich erlebt, wird seine Freude haben.Seit 2005 führt er sein erstes eigenes Restaurant, das schon zwei Jahre nach der Eröffnung mit dem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Typisch regionale Gerichte mit mediterranen Einflüssen bestimmen die Speisekarte. Website

Für höchste Ansprüche, das Restaurant Le Cygne, Gundershoffen, Elsass

Für höchste Ansprüche, das Restaurant Le Cygne, Gundershoffen, Elsass

Sie sind herzlich willkommen in dem schönen Fachwerkhaus vor den Toren des Nationalparks Nordvogesen, einer beliebten Hochburg der elsässischen Gastronomie, nicht zuletzt wegen der zwei verliehenen Michelin-Sterne im Jahr 2008. Hier verwöhnen Sie Annie und François Paul , sowie Ihr Team mit unvergesslichen Stunden in elsässischer Atmosphäre, raffinierte Speisen und erlesene Gaumenfreuden, die im Spiel der Jahreszeiten wechseln und frische Aromen aus dem eigenen Garten, sowie erstklassige Erzeugnisse, liebevoll und vollendet zubereitet, werden Sie im Le Cygne verzaubern. Ein Blick in die Speisekarte zu Fisch, Fleisch und Dessert online auf www.aucygne.fr

Kulinarische Sterne-Kreationen - Forellenstube, Ilsenburg, Harz

Kulinarische Sterne-Kreationen – Forellenstube, Ilsenburg, Harz

Im neuen MICHELIN-Führer Deutschland 2013 wird das Restaurant zum wiederholten Male ausgezeichnet, erstmals unter dem seit Februar dort tätigen Küchenchef Thomas Barth, Jahrgang 1981, der gebürtige Sachsen- Anhaltiner freut sich und ist nun mit einem 12-köpfigen Team für die Forellenstube im Landhotel Zu den Rothen Forellen tätig und somit einer der jüngsten Sterneköche Deutschlands. Nach dem Motto: Der erste Spargel ist der beste, lässt er die bevorzugt regionalen Produkte und klassische Zutaten für sich arbeiten. So sind Zweierlei vom Lamm, dem Harzer Zieglein oder dem Harzer Hirschkalb, sicher seine Späzialitäten. Tipp aus dem Reiseführer Harz

Hotel Restaurant Leinsweiler Hof an der Süddeutschen Weinstraße

Hotel Restaurant Leinsweiler Hof an der Süddeutschen Weinstraße

Fünf unterschiedliche Räumlichkeiten und die Toskanische Terrasse über dem beheizten Openair-Pool bietet dieses Wohlfühl-Hotel seinen Gästen und Feinschmeckern, inmitten einer hügeligen Weinrebenlandschaft am Fuße der mächtigen Madenburg und in Sichtweite der Reichsfeste Burg Trifels. Neben dem großen Wellness-Bereich bietet die Küche einiges zur Entspannung für Leib und Seele. Zur Zeit zaubert hier die junge Köchin Nadine Daußmann zu Grauer Burgunder so spannende Leckereien wie Reibeküchle mit Lachstartar und Fliegenfisch-Caviar mit Wasabi, oder Traubenragut mit Griesknödel zur Ortega Trockenbeerenauslese. Website

Stilvoll schlemmen im Seehotel Niedernberg - Franken, Deutschland

Stilvoll schlemmen im Seehotel Niedernberg - Franken, Deutschland

Gut 30 Autominuten von Frankfurt entfernt, genießt der Feinschmecker in angenehmer Atmosphäre, entweder im Ristorante Don Giovanni, oder im Rivage, regionale Spezialitäten der Saison, mediteran inspiriert. Hier ein anregendes Menu-Beispiel: ein Geräuchertes Blankenbacher Saiblingfilet, Spaghettini in Parmesansahne mit Trüffel, Rosa gebratener Rehrücken mit Pfifferlingen, Blaukraut und Knödeln, marinierte Erdbeeren zu Vanilleeis. Neben der Weinkarte mit 150 Flaschenweinen, davon 50 deutsche, stehen 11 offene sowie nicht in der Karte geführte Weine für Sonderwünsche zur Auswahl, oder einer der 150 Whiskys bei Dirk Janssen an der Bar Gimlet

Hutter im Schloss - Weinheim an der Bergstraße, Deutschland

Hutter im Schloss - Weinheim an der Bergstraße, Deutschland

Jan Hutter, Küchenchef und Inhaber des Weinheimer Schloss-Restaurants gehörte zu den Aufsteigern des Jahres 2007 der deutschen Spitzenköche. Von Badischen Bissen, bis zum täglich wechselnden Schlossmenu, hier speist man nun laut dem Gault Millau bei Wertheims feinster Gourmet-Adresse im ehemaligen Schloss der Grafen von Berckheim. Ja, und ein volles Haus zeugt von guter Küche, so steht es im Aral Schlemmer Atlas. Für viele Weinheimer Grund genug, das Schlossrestaurant als eine der führenden gastronomischen Einrichtungen der Bergstraße einzustufen. An Sonntagen begleitet Klassik das Menu im www.hutter-im-schloss.de

Andante - Gourmetrestaurant im Atrium Hotel Mainz-Finthen

Andante - Gourmetrestaurant im Atrium Hotel Mainz-Finthen

Hier legt man Wert auf eine internationale Küche für den gehobenen Geschmack und angenehme Atmosphäre. Es folgt nach einigen Grüßen aus der Küche das Menu in ver Gängen, gebratene Austernpilze mit hauchdünnen Scheiben vom Kalb, Medaillon vom Zander mit Petersilien-Infusionund Vanille-Fingermöhren, in Süßholz und Olivenöl pochierter Rehrücken mit Pfifferlingen, Pfefferkirschen und dazu krosch gebratenen Semmeltaler, Mille Feuille von Weinbergspfirsich und rotem Pfefferjoghurt, dazu noch Bananen-Eis und Kokosluft. Begleitet von Riesling, Spätburgunder und zum Dessert von einer Cuvee Beerenauslese Ortega & Scheurebe. www.atrium-mainz.de

Oberweis sorgt für kulinarische Überraschungen in Luxemburg

Oberweis sorgt für kulinarische Überraschungen in Luxemburg

Neben seinem Koch-Atelier in der Aktivitätszone Cloche d’Or, südlich der Stadt Luxemburg gelegen, gibt der Feinkostladen & Edelkonditor Oberweis seinen Gästen einen Einblick ins Designkonzept der neuesten Adresse, welche gegenüber des aktuellen Ladens in der Grand’Rue im Frühling 2012 öffnet. Ende September werden unter Vorsitz von Tom Oberweis, die Mitglieder des Luxemburger Konditorenverbandes, für die gesamte Herbstzeit eine Hierschttaart (Herbsttorte) anbieten. Jedes Haus darf mit den gleichen Qualitätsprodukten seine eigene Kreation gestalten. Dieses Jahr handelt es sich um eine Aprikosen-Sauerkirsch-Torte. Info

Süße Versuchungen – kulinarisches Reisen nach Aachen

Süße Versuchungen – kulinarisches Reisen nach Aachen

Wenn sich von Mai bis September im Aachener CouvenMuseum alles um die Geschichte der Schokolade dreht, können Gäste der Kaiserstadt dort ein ganz besonders süßes Wochenende verbringen. Mit dem Paket "Süße Versuchung" des Aachen tourist service, das vom 9. Mai bis 6. September angeboten wird, gibts ein oder zwei Übernachtungen mit Frühstück, ein Begrüßungsgetränk im Hotel, Eintritt in das Couven Museum inkl. der Teilnahme an einer öffentlichen Führung, einer Stadtführung sowie eine süße Überraschung. Auch locken die Restaurants in NRW und schneiden bei Kritikern von Michelin und Gault Millau gut ab. mehr Kulinarisches

La Diligence - Fleisch für das gute Gewissen - Arsdorf, Luxemburg

La Diligence - Fleisch für das gute Gewissen - Arsdorf, Luxemburg

Die ehemalige Postkutschenstation im Ardennendorf Arsdorf pflegt eine gutbürgerliche Küche nach der Philosophie: Naturschutz durch Nutzung. Die Eigentümerfamilie sorgt sich persönlich um Ihr Wohl und deren Küche und kulinarisches Handwerk ist geprägt von den Schlemmereien ihrer eigenen Jugendzeit. Die Menus sind Spiegel der Geschichte und Natur dieser Region. Das Bio-Rindfleisch stammt aus ganzjähriger Beweidung und zur Jagdsaison wird Selbsterlegtes zu Selbstgebackenem aufgetischt. Menubeispiel: Potage a l'Oseille, ein Ragout de Boeuf, Spelznuddeln, Pommes de terre nature und Salat, Rabarbertorte und Crepe. www.ladiligence.lu

Das Feithhaus – alte und neue Küche entdecken

Das Feithhaus – alte und neue Küche entdecken

Seit eh und je ist das Café-Restaurant t’ Feithhuis ein Treffpunkt für jung und alt, Bewohner wie Besucher der Stadt Groningen. Im Herzen des Zentrums gelegen, gegenüber des Martinitoren und des Grote Markt finden Sie im Feithhuis leckeres ein Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Die regionale Küche und Eigenzubereitung kommt nicht zu kurz, viele der Speisen und Getränke werden im Haus hergestellt. Das Restaurant befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude, gibt sich weltoffen und serviert eine junge Küche. Probieren Sie Coppa de porc, langsam gegart auf Püree mit Roibuschtee-Zimt-Soße. www.restaurant-feithhuis.nl

Ein Besuch im gemütlichen sehenswerten Goudkantoor

Ein Besuch im gemütlichen sehenswerten Goudkantoor

Einst diente das 1635 errichtete Gebäude als provinziales Steuerbüro. Mit seiner reich verzierten Fassade ist es das letzte Gebäude in Groningen, das im Stil der Renaissance gebaut wurde. Den Namen ‘Goudkantoor’ (Goldprüfungsamt) bekam es erst im 19. Jh, als dort das Amt zur Prüfung von Gold und Silber seinen Sitz hatte. Im heutigen Café / Restaurant schenkt Inhaber Ernest seit 6 Jahren selbst den Wein zum Menu, das fast immer mit einer leckeren Senfsuppe, der Groninger Marne Mosterdsoep beginnt. Probieren Sie gebakken varkenshaas gevuld met chorizo en brie, gefülltes Schweinefilet in hollandaissesaus. www.goudkantoor.nl

Essen und einfach glücklich sein - Inspirationen zur Toskana

Essen und einfach glücklich sein - Inspirationen zur Toskana

Ob beim Schlendern durch mittelalterliche Städte oder beim Staunen über zahllose Museen, die alles bewahren von der ganz großen Kunst bis zum kuriosen Schnickschnack - wer glaubt, in der Toskana gäbe es nichts Neues zu entdecken, der täuscht sich. Die aktuelle Ausgabe von GEO Saison Extra führt dem Leser die Leichtigkeit des südlichen Lebens und die Schönheit dieses Landstriches vor Augen. Das Heft lädt ein zu einer Reise durch die beliebte Region Italiens mit Bildern und Reportagen zum Träumen, von ausgewählten Hotels für Ihre unvergesslichen Urlaubstage, von Rezepten zum Nachkochen, von Pisa bis Spoleto die besten Tipps

Ein zertifizierter Biersommelier schenkt aus

Ein zertifizierter Biersommelier schenkt aus

Österreich kennt die Ausbildung zum Diplom-Biersommelier. Dieser hat die Qualifikation, den Gast bei der Reihenfolge und Kombination zu den gewählten Speisen das passende Bier zu empfehlen. Gerhard Weiss bietet ein Bierkulinarium ab sechs Personen an, das 5 Gänge-Menu für 35 Euro besteht aus einem Campari-Pilz, es folgen: gebratenes Forellenfilet auf Leinölerdäpfeln mit einem Bio Zwickl, Gurkenkaltschale mit einem Bio Roggen, Schweinelendchen mit Schupfnudeln zu einem Stifterbier, ein Granitbock zu Schafsgupferl auf Erdbeercarpacio, gekrönt mit einem Double Chocolate Stout zu Vanilleeis mit Kürbiskernöl. Gasthaus Weiss

Seit gut 30 Jahren führt Federico Valicenti das Luna Rossa

Seit gut 30 Jahren führt Federico Valicenti das Luna Rossa

Weniger, um den oftmals so wunderschön rötlichen Mond zu würdigen, sondern um Ihnen ein abbolutes kulinarisches Highlight zu ermöglichen. Seitdem ständig auf der Suche nach traditonellen Lebensmitteln und den seit alters her tradierten Rezepten zur Zubereitung, die er für seine Küche kreativ nutzt. Allein seine Kochbücher sind schon ein Augenschmaus und wer die Gerichte jemals probiert hat, wird auf dem Weg zum Pollino gern wieder vorbeischauen. Seit 2009 ist sein eher unscheinbar eingerichtetes Lokal im Gambero Rosso als eine der 15 besten Trattorien ganz Italiens aufgelistet – als ob es dieser Ehrung noch bedurft hätte. wo und was

Chimera di Bacco – Cucina dei Vecchi Sapori, Triest, Italien

Chimera di Bacco – Cucina dei Vecchi Sapori, Triest, Italien

Für den Abend im Chimera di Bacco reservieren Sie besser, das Menu ist für alle Gäste gleich, beispielsweise als Antiasti Punta di maialino da latte in crosta di senape rustica e riduzione di balsamico alle mele. Für die zwei Betreiber Fabiola und Luca Morgan ist die piccola Enoteca aus einem Traum heraus gebohren: Meine Frau und ich wünschten uns wieder ein Restaurant in unserer Stadt, wo Menschen die alten Aromen von Italien neu entdecken und kennen lernen könnten. Traditioneller Geschmack wurde gepaart mit der Erfahrung der Arbeit von Luca als Küchenchef in vielen Teilen der Welt. Via del Pane 2, Triest www.chimeradibacco.com

Les Grands Diners des Chefs Europeens – mit Mauro Elli

Les Grands Diners des Chefs Europeens – mit Mauro Elli

Ein besonderes Event des nun jährlich stattfindenen Festivals Cultures et Saveurs d'Europe ist der Chefkoch in Ihrer privaten Küche. Ausgewählte 10 Privatpersonen empfingen in ihrer Küche und an ihrem Tisch einen europäischen Chefkoch, der seine Kochgeheimnisse im Beisein von zehn weiteren Gästen das Hauses zeigt, indem er die vorgegeben Produkte aus Europa: italienisches Olivenöl und Norwegischen Wildlachs veredelte. Mit dabei aus Italien war Mauro Elli und kochte in Strasbourg-Robertsau. Sein eigenes Restaurant il Cantuccio ( website ), ist in der Via Dante, 32 in 22031 – Albavilla, 10 km östlich von Como zu finden. Culture-Food

Vecchia Logana, Sirmione, Gardasee – Eine Legende kehrte zurück

Vecchia Logana, Sirmione, Gardasee – Eine Legende kehrte zurück

Altes Team, neues Design - so lautet das Motto in der Trattoria Vecchia Lugana, die für Feinschmecker über Jahrzehnte hinweg die erste Adresse am Gardasee war. 31 Jahre lang konnte sich das Restaurant mit einem Michelin-Stern schmücken, eine Qualität, die das Vecchia Lugana Team nun wieder anstrebt. Behutsam ist das Gebäude aus dem 17. Jh. in den vergangenen Monaten rundum renoviert worden und verbindet nun alten Charme mit modernstem Design. Dabei findet auch in der Küche ein außergewöhnliches Treffen statt: Wie bereits vor der Renovierung steht auch wieder Carmine Gazineo am Herd ... www.vecchialugana.com

Paolo Ruffini Ristorante Italia, Isola dei Pescatori im Lago Maggiore

Paolo Ruffini Ristorante Italia, Isola dei Pescatori im Lago Maggiore

Aus seiner Küche kommen alle Fische des Sees als Antipasto assorito di pesce di lago, oder als Insalata di mare. Weitere Delikatessen sind das Carpaccio aus geräucherten Forellen, die geräucherten: Tris di pesce affumicate, gegrillter Coregone, oder Ravioli al profumo di pesce con pomodoro, den vorzüglichen Seefisch-Ravioli. Einige Arten der heutigen Fischvielfalt sind früheren Fluten zu verdanken, deren Hochwasser die bis dahin hier fremdartigen Fische in den See gespült haben. Natürlich wird die Speisekarte mit Formaggi abgerundet, wie: Toma dell ossola, oder Cistellino di Crodo. Mehr auf der deutschsprachigen Website

Hamburgs schöne Geschäfte haben ein Gesicht - konkurrenzlos

Hamburgs schöne Geschäfte haben ein Gesicht - konkurrenzlos

Entgegen allen Shopping-Malls auf Grünen Wiesen, Genießer lieben das wahre ja echte Nostalgische, traditionell gewachsene Geschäfte mir ihren authentischen Warenauslagen wie Kaffee, Tee, Süßem, Feinkost, Tabak, Fisch und Käse, als kulinarische Beispiele erwähnt. Auch mit den Augen lässt sich's trefflich genießen, beim Bummeln und Shopping, oder vorweg zu hause beim Blättern im Bildband Außergewöhnlicher Läden. Wo die zu finden sind? Inspirierend zeigt uns der Fotograf Mathias Thurm in seinem sehr schönen Bildband mit zahlreichen Motiven 37 optisch herausragende Geschäfte in der Hansestadt Hamburg. Eine Augenweide, dieser Bildband

Gourmet-Tipp La Terasse au Soleil in Ceret - Roussillon

Gourmet-Tipp La Terasse au Soleil in Ceret - Roussillon

Zwischen den Bergen und dem Meer und umgeben von Farben, die schon alle berühmten Maler Frankreichs anlockte, verzaubert Chef de Cuisine Gérard Perreau seine Gäste im Frühling mit einer katalanisch geprägten Gastronomie: l entree, gefolgt von mise en bouche, tartare saumoon, creme brulee, cassolette d' asperges, salade de noix de Saint Jaques et sa vinaigrette d'orange, dazu einen Chateau Valmy blanc, danach canon d'agneau juste roti, jus au thym romarin, petite tatin d' echalotes confites mit einem 2005er Kerbuccio rouge, poire pochee au Banyuls, son pain d'epices et sorbet au cassis, Cafe et mignardises du chef www.terrasse-au-soleil.com

Enoteca La Curia, Via alla Bollente 72, 15011 Acqui Terme, Italien

Enoteca La Curia, Via alla Bollente 72, 15011 Acqui Terme, Italien

Wirt Max Bernaschina betreibt das Restaurant seit 30 Jahren aus Passione und hat so nebenbei von seinen Gästen aus Deutschland und der Schweiz Deutsch gelernt. Bilder: Il Tonno ( Kaninchen ) di Coniglio nostrano con punte d' Asparagi ( wilder Spargel ) di Santena in Vinaigrette, Il capunet sotto crema di pomodoro al Basilico fresco, Il Capretto ( junges Zieglein ) di Roccaverano al Forno con patata cotta nella cenere, Il Caldo e Freddo al Brachetto ( Rotwein ) d' Acqui "La donna dei Boschi" Cà dei Mandorli, wegen der Mandeln nur wenig süß und ganz leicht bitter, Alice Belcolle. Chiuso lunedi. Tel.: ( ++39 ) 0144 356 049 www.enotecalacuria.com

La Casa del Trifulau, Frazione Burion.1, 14055 Costigliole, Italien

La Casa del Trifulau, Frazione Burion.1, 14055 Costigliole, Italien

Herr Romagnolo nennt sich Natale und ist im Ruhrstand. Knapp 15 Km von Asti entfernt, betreibt er leidenschaftlich sein Besucherprogramm ab € 100,00 für zwei Personen. Seit 4 Jahren immer vom 15. September bis zum 15. November, macht er nach Reservierung täglich seine mindestens 2 Stunden dauernden Führungen durch Wald und Flur, entlang der echten Fundstellen. Seine zwei wertvollen Hunde Diana und Birba, bleiben so im Training und zeigen bei Tageslicht wildentschlossen ihr Können, auch die Teilnehmer werden mit einbezogen. Sprachkenntnisse empfohlen, um die ausgeplauderten Geheimnisse zu verstehen. www.lacasadeltrifulau.it

Restaurant Ostü dij Baloss, Via Gualtieri, Saluzzo, Piemont, Italien

Restaurant Ostü dij Baloss, Via Gualtieri, Saluzzo, Piemont

Germano Morina betreibt als leidenschaftlicher Koch dieses Restaurant aus reiner Liebhaberei. 650 Weine hat er vorrätig und 40 im Käsewagen wohl temerierte Käsesorten warten auf den Gast und werden am Tisch portioniert. Dazwischen gibt es zahlreiche regionale und nach Saison möglichst frisch und qualitativ angebrachte Spezialitäten von Millefoglie di lingua e coste con pesto bis Tortino morbido al cioccolata. Il Menu Baloss oder andere Kostproben-Menus ohne Weine gibt es ab 35 Euro. Seit 15 Jahren in der Altstadt, findet sich das Ostu dij Baloss jetzt in via San Nicola 23 I, 12037 Saluzzo (CN) Website

Osteria delle Chiocciola, Via Fossano, 12100 Cuneo, Piemont, Italien

Osteria delle Chiocciola, Via Fossano, 12100 Cuneo, Piemont, Italien

Chiocciola ist die Schnecke und kann nicht deutlicher machen, dass hier in der Via Fossano 1, im schönsten Vietel zwischen Piazza Galimberti und dem alten Rathausturm in einer parallelen Seitenstraße, die Slow Food Küche ihre Gäste ab € 30,00 verwöhnt. Die Bilder zeigen, ein Menu beginnt mit frittierten Fiori di zucca (Kürbis- oder Zucchiniblüten), dann Risotto al raschera mit Balsamico-Sauce, zur Überbrückung der Zeit vor dem Filetto di maiale, Schweinefilet mit grünem Spargel, gemischten Formaggio. Zuletzt ein typisches Dolce. Die Osteria hat ein qualifiziertes reiches Weinangebot. Neueste Infos im: Slow Food Osterie d'Italia 2012

Vineria Gagliardo

Vineria Gagliardo, Serra dei Turchi nr. 88, 12064 La Morra

Ein Schild an der Landstraße, ca. 15 Min. von Alba entfernt, und dann nur noch der Name Gagliardo auf der Steinplatte vor dem Haus, da traut man sich kaum am Tor der Weinkellerei, der man von außen nicht ansieht, das drinnen ein Restaurant verborgen ist, zu klingeln. Bruno und Frau Ylvia bewirten hier die Gäste seit 6 Jahren in authentischer Atmosphäre. Bilder: Raviolini al plin con fiori di zucchine, Bruno mit dem historischen Teller Degustazione di formaggi mit cogná und der Mostarda aus Traubenmost, Quitten, Zimt und Nelken e miele zu € 5,00, als Doce eine gelbe Variante der Mattone. Tel. (++39) 0173 50 829. Nicht viel her gibt die Website.

Ist Kochen eine ernste Sache?

Ist Kochen eine ernste Sache?

Der Silberlöffel steht für Überfluss, Reichtum und Glück. Das Schöne ist, dass man nicht einmal wohlhabend sein muss, um daran teilzuhaben. Mit mehr als 2.000 Rezepten der traditionellen italienischen Küche, auf das Wesentliche reduziert und bestehend aus bodenständigen Speisen findet sich ein Weg zum Glück. Wer seine Gäste mit Raffinement beeindrucken will, greift auf die Menüvorschläge von Spitzenköchen aus Italien zurück, die den Kochbuch-Klassiker mit Understatement abrunden. Und sicher: Ernst nehmen sollte man das Kochen schon, aber Spaß macht es ja auch, zumal mit diesem ins Deutsche übersetzten dauerhaft beliebten Bestseller

Restaurant Meierei mit 2 Sterne Koch Dirk Luther

Glücksburg / Ostsee: Restaurant Meierei mit 2 Sterne Koch Dirk Luther

Hier tafeln Sie bestens und mit Panoramablick über die Ostsee. Feines Bone-China-Porzellan und original Flensburger Tafelsilber auf feiner Leinentischwäsche vermitteln gediegenen Luxus, gepaart mit wohltuender Klarheit. Sie genießen die exquisiten Köstlichkeiten von einem kreativen, äußerst präzise arbeitenden Dirk Luther, der es von Gang zu Gang versteht, mit seinem handwerklichen Können auf aller höchstem Niveau, kunstvollen Kombinationen von Produkten und Aromen zu überraschen. Dafür wurde er bereits mit 2 Sternen im Guide Michelin ausgezeichnet. Küchenchef Dirk Luther und sein Restaurantleiter & Sommelier freuen sich auf Sie.

Route du Chococolat -  süßeste Straße der Welt

Route du Chococolat - süßeste Straße der Welt

Sie führt vom elsässischen Retzwiller an der Schweizer Grenze bis nach Bad Bergzabern in der Südpfalz. An 40 Rastplätzen, also Konditoreien und Chocolaterien, können Sie in Sachen Schokolade schwelgen, edle Schokoladen, Rumtrüffel oder Pfefferpralinen kosten und Chocolatiers bei der Zubereitung von Konfekt über die Schulter schauen. Seit dem Kinofilm Chocolat wurde Schokolade neu entdeckt. Im Elsaß haben Chocolatiers eine lange Tradition. Schließlich stammen 40 Prozent aller in Frankreich hergestellten Schokoladenprodukte von dort. Eine Reise auf der Route du Chocolat führt vom badischen Kehl nach Straßburg.

Gastronomieportal - zur Gastronomie der Fränkischen Schweiz

Gastronomieportal - zur Gastronomie der Fränkischen Schweiz

GscheitGut sucht den Dialog zwischen Gästen und Gastwirten und soll den Wirten ermöglichen, einmal Dinge auszuprobieren, die mithilfe der Webseite genug Liebhaber an die gedeckten Tische führen könnten, sagt Verleger Michael Müller. Die Idee ist so einfach und dennoch neu: Die teilnehmenden Köche werden an Wochenenden je ein eigenes Gericht auf die Tische zaubern, das auch auf GscheitGut.de präsentiert wird. Nicht Schäufele oder Bratwürste sollen im Mittelpunkt stehen - unter dem Motto "Franken is(s)t besser!" geht es auch darum, mit unbekannteren, aber original fränkischen Speisen die regionale Wirtschaft zu stärken.

Der toskanische Pecorino aus Pienza gilt als bester Schafkäse

Der toskanische Pecorino aus Pienza gilt als bester Schafkäse

Die Küche der Toscana ist bodenständig und hat ihre bäuerliche Tradition, da ist Käse auch heute noch ein Grundnahrungsmittel. Dieser Schafsmilch- Hartkäse mit dem Namen Pecorino aus Pienza (Pecore = Schaf), gilt über die Grenzen Italiens hinaus als der beste unter den Pecorinos, die in Läden kommen oft von Sardinien, von wo einst auch die sardischen Hirten auf der Suche nach neuen Weidegründen mit ihren Herden aufbrachen und in der Toskana sesshaft wurden. Die südliche Toskana, die fruchtbare Val d'Orcia, unterhalb des Vulkans Monte Amiata, bietet eine Vielzahl von Kräutern, die dem Käse sein unverwechselbares Aroma geben. Wo man gut einkauft.

100 Jahre Michelin - 2010 mit Auszug der Original-Ausgabe 1910

100 Jahre Michelin - 2010 mit Auszug der Original-Ausgabe 1910

Über tausend Hotels und Restaurants. Die Auswahl der besten Häuser in ganz Deutschland und allen Preiskategorien wird von einem erfahrenen Inspektoren-Team zusammengestellt. Sie prüfen das ganze Jahr hindurch Qualität und Leistung der empfohlenen und der neu hinzukommenden Hotels und Restaurants. Vom Luxushotel bis zum Landgasthof und vom Sterne-Restaurant bis zur Weinstube ist alles finden, was das Herz eines Genießers begehrt. Zur besseren Orientierung sind Stadtpläne und ein Atlas, in dem alle erwähnten Orte verzeichnet sind, enthalten. Hinweise zur Benutzung sind auf französisch, englisch, spanisch und deutsch. Der Michelin Deutschland 2012

Käse aus Holland – das muss nicht immer nur einfacher Gouda sein

Käse aus Holland – das muss nicht immer nur einfacher Gouda sein

Rund um die holländische Stadt Gouda stammt heute der größte Teil der heimischen Käseproduktion. Seit1184 als erste schriftlich dokumentierte Käseart, die noch heute hergestellt wird. Ob junger, mittelalter oder alter Gouda, der stärkste ist der über ein Jahr gereifte Gouda uralt. Die gelbe Farbe stammt von den Samen des Orleansstrauchs und hat den Namen Annatto ( E 160b). Karottin und unzählige Kräuter geben zusätzlich dem Käse eine individuelle Note. Gouda gibts in Holland in 100 Variationen. So auch in dem, im jährlichen holländischen Wettbewerb als schönster Laden ganz vorn gehandelten Kaashandel van der Ley in Groningen

Insidertipp Schweiz - Hotel Rosenlaui im Berner Oberland

Insidertipp Schweiz - Hotel Rosenlaui im Berner Oberland

Vor bald 230 Jahren haben Wirtsleute dort erstmals Fremde empfangen, und seither folgen zivilisationsmüde Menschen den Spuren Johann W. von Goethes, Lew Nikolajewitsch Graf Tolstois und Friedrich Wilhelm Nietzsches in die wildromantische Landschaft des Rosenlauitals. Vor dem Haus im schattigen Garten oder bei schlechtem Wetter im nostalgischen Salons des Hotels Rosenlaui, lässt sich der Rummel der Zeit wunderbar vergessen, bei frischem Bergkäse, Brot, Schinken, Obstkuchen, Berner Blüemli-Sirup. Abends erfreut das viergängige Menu im unkomplizierten aber stimmungsvollen Rahmen, z.B. der Barolobraten. weiter lesen

Italiens Region Piemont ist ein kulinarisches Abenteuer

Italiens Region Piemont ist ein kulinarisches Abenteuer

Das zunehmende Interesse der Öffentlichkeit an Gourmetthemen beschert dem Piemont als Heimat von Slow Food, edler Weine und Spezialitäten wachsende Aufmerksamkeit. Barolo und Barbaresco, Taleggio und Grana Padano -- Piemont steht für eine lang überlieferte kulinarische Tradition. 50 Michelin-Sterne sind an Küchenchefs piemontesischer Restaurants vergeben. Die vielen Käsesorten der Region lassen den Vergleich mit der französischen Käse-Tradition zu. Dazu gehören Gorgonzola, der seltene Castelamagno, der seit Jahrhunderten in drei Dörfern im Valle Grana hergestellt wird. Lesen Sie unsere Tipp und Empfehlungen zum Piemont.

Neues Schlemmerparadiese in Colmar

Neues Schlemmerparadiese in Colmar

Jean-Yves Schillinger ist bekannt für seine kreative Küche. In Colmars Stadtteil Klein-Venedig liegt sein berühmtes Restaurant Jy’s am Quai de la Poissonnerie. Seine Fangemeinde und Gourmets dürfen sich freuen: jetzt wurde neu die Brasserie-Boulangerie Côté Four eröffnet. In einer ehemaligen Feinbäckerei wurde der ursprüngliche Esprit beibehalten, mit stilvollem modernen Ambiente zum Restaurant erweitert. Und ein offener Bäckereibereich ermöglicht, den Meistern der Brotwaren und kleinen Köstlichkeiten bei ihrer Arbeit zuzuschauen. Das Elsass also mal ohne Sauerkraut, Backeoffe u. Flammkuchen. www.jean-yves-schillinger.com

Für Jamie Oliver ist klar: Jeder kann kochen!

Für Jamie Oliver ist klar: Jeder kann kochen!

Egal wie wenig Zeit, Geld oder Erfahrung man hat, Jamie verspricht: Jeder, der in seiner Kochschule schmökert, kann danach leckere neue Gerichte auf den Tisch zaubern und lernt ganz nebenbei viel wichtiges übers Kochen. Sein kinderleichter und unkonventioneller Kochkurs der unterhaltsamen Art steckt deshalb nicht nur voller toller Rezeptideen für Jamie-Fans, sondern ist auch das perfekte 1. Kochbuch für all jene, die sich bisher nicht an den Herd trauten, oder zu faul waren. Schritt für Schritt und mit vielen Fotos erklärt Jamie Oliver leckere und einfache Rezepte, die jeden Einsteiger begeistern werden. Lesen Sie los. Buch

Mild im Geschmack, kupferrot in der Farbe, würzig im Duft

Mild im Geschmack, kupferrot in der Farbe, würzig im Duft

Echter Parmaschinken hat die Auszeichnung Krone der Herzöge verdient. Zudem steht die Delikatesse seit 1996 unter dem Schutz der EU, das heißt, das Schweinefleisch muss aus bestimmten Regionen stammen, die Herstellung selbst ist streng auf das Gebiet rund um Parma beschränkt, denn nur durch die würzige Luft, die dort vom Apennin herüberweht, erhält der Schinken sein unvergleichliches Aroma. Die Reifezeit beträgt 12 Monate. Nach dem Salzen wird das Fleisch 100 Tage gekühlt, ehe die Lufttrocknung beginnt. Für Gourmets in aller Welt ist Langhirano ist der Ursprungsort des Parmaschinkens. Mehr: www.prosciuttodiparma.com

Welches Salz zu Fisch oder Dolce? - Wie verbessernd würzen?

Welches Salz zu Fisch oder Dolce? - Wie verbessernd würzen?

Kaufen Sie auch Ihren Joghurt zu 15 Cent im Supermarkt und erwarten dann ein gutes Aroma? Das geht mit natürlichen Mittel zu Dumping-Preisen jedenfalls nicht. Also setzt die Industrie zusätzliche Elemente ein. Irgendwann sind unsere Geschmacksnerven für ganz natürliche Aromen nicht mehr sensibel. Vorbeugend hilft sein Standardwerk, in dem Ingo Holland 50 Gewürze nicht nur interessant, unterhaltsam und persönlich beschreibt, sondern auch über Preise und richtige Lagerung aufklärt. Er steht darüber hinaus auch auf dem Standpunkt, mehr Salz zu verwenden und liefert gleich den sachkundigen Rat mit: Salz ist nicht gleich Salz!

Est! Est!! Est!!! - ein Wein machte Montefiascone in Italien berühmt

Est! Est!! Est!!! - ein Wein machte Montefiascone in Italien berühmt

Keine Aufforderung zu essen, sondern der Ausspruch: hier ist er, gemeint war der Ausschank eines guten Weines. Bischof Johannes Fugger, der auf seiner Dienstreise im Jahre 1.111 in den Ort kam, ließ wie auf der Reise bisher auch, den Ort und dessen Wein schon einen Tag zuvor von seinem Diener erkunden, um sich selbst einen schlechten zu ersparen. So blieb er. Kein herausragender, aber ein traditioneller Wein fließt noch heute jedes Jahr in der ersten Augusthälfte zum Gedenkfest an den Augsburger, der dort auch sein Grab im Boden von San Flaviono: www.montefiascone1.it fand. Eine von 830 Seiten im aktuellsten Rom / Latium-Reiseführer

Italien tafelt -  gastronomische Entdeckungsreise in 19 Regionen

Italien tafelt - gastronomische Entdeckungsreise in 19 Regionen

Italienische Küche ist ein Füllhorn der Vielfalt, regionalen Unterschiede, der gleichzeitig einfachen und raffinierten Variationen. Sie kann üppig und deftig sein, wie in der Emilia-Romagna, oder klassisch, einfach und bekömmlich, wie in der Nachbarregion Toskana. Ein überwältigendes Spektrum der Gerichte, Rezepte, Geschichte und Kultur. Die Gerichte, ihre Zubereitungsart, gwürzt mit kulturhistorischen Anekdoten und Kuriositäten und für jedes Gebiet typische Weine werden charakterisiert. Ein gastronomisches Wörterbuch, mit Register ergänzen diesen Begleiter und Ver-Führer zu einer sinnlich-kulinarischen Entdeckungsreise. Buch

100 Bio-Produzenten aus der Toskana

100 Bio-Produzenten aus der Toskana

Die Toskana ist groß, großartig ihre regionalen Produkte. Wer möchte nicht nach seinem Urlaub ein gutes Olivenöl, einen reinen Honig, Käse oder Wein mit nach Hause nehmen. Das kulinarische Angebot ist so vielfältig und nicht gerade preiswert, also soll es wenigstens eine gute Qualität sein, am besten Bio. Das Paradies Toskana mit 100 Bio-Produzenten mit noch viel viel mehr Produkten, alle Bio und geprüft und nachprüfbar, in 11 Provinzen unterteilt, hat Ihnen die Journalistin Telsche Peters aktuell zusammen gestellt. Mit dem Buch ersparen Sie sich Etikettenschwindel und langes Suchen, erfahren viel über die Produzenten persönlich und was diese für Sie bereithalten. Buch

Neuer Bio-Lebensmittel-Betrug in Italien

Neuer Bio-Lebensmittel-Betrug in Italien Twittern

Infolge des Verdachts, dass in Italien 700.000 Tonnen Lebensmittel als falsche Bio-Ware gehandelt wurden, hat Bio Suisse sofortige Maßnahmen ergriffen. Vorsorglich sind sämtliche Bio-Erzeugnisse des italienischen Unternehmens Sunny Land gesperrt. Diese Sperre betrifft auch bereits erfolgte Importe, die bei betroffenen Schweizer Importfirmen an Lager sind. Bio Suisse hat ausserdem angeordnet, dass sämtliche Lagerware von Sunny zusätzlichen Untersuchungen nach Pestizidrückständen unterzogen werden. Dazu steht Bio Suisse in direktem Kontakt mit den betroffenen Schweizer Importeuren und mit den Kontrollstellen in Italien. Website


Beitrags-Archiv

Riesling-Trüffel-Wochen 2010 - ab Ende Oktober in Luxemburg

Riesling-Trüffel-Wochen 2010 - ab Ende Oktober in Luxemburg

Der Sommer ist zuende und somit auch die Zeit der schwarzen Trüffel, die der weißen Trüffel steht noch aus, da soll nun die Riesling-Trüffel für Furore sorgen. Gemeint ist dabei diese Trüffel, eine Zuckerware , die fast ausschließlich aus frischer Butter und purer Schokolade hergestellt wird und eine der über die Landesgrenzen hinaus berühmten Spezialitäten der Fédération des Patrons Pâtissiers-Confiseurs et Glaciers ist. Die Trüffel mit Riesling , dem König der Weine, einer der 9 Rebsorten Luxemburgs, wird während der 2 Trüffelwochen für Geniesser z.B. bei Oberweis in der Grand Rue 19-21, auch ohne Hilfe eines Trüffelschweins zu finden sein.

Gastronomische Köstlichkeiten 2008 entlang der Nordseeküste

Gastronomische Köstlichkeiten 2009 entlang der Nordseeküste

Ab sofort können Urlauber an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste in 16 Gastronomiebetrieben die verführerischen nordseeteller genießen. Vom Kräuterkabeljau bis zum Filet vom Landschwein, oder dem Wat Wunner, wurden am 27.April im Tivoli in Heide gut 1.000 Teller für die vernaschten Probeportionen der Testesser verbraucht, Köchinnen und Köche der teilnehmenden Restaurants hatten alle Hände voll zu tun und kochten um den Titel nordseeteller des Jahres. Jeder der 16 Betriebe entwarf seinen eigenen nordseeteller und bietet diesen bis Oktober 2009 zum attraktiven Preis von 12,50 Euro in ihren Speisekarten an. Infos

EXPOGAST 2010 im Schlemmerland Luxemburg

EXPOGAST 2010 im Schlemmerland Luxemburg

Höhepunkt im kulinarischen Veranstaltungskalender des Jahres 2010 ist der Villeroy & Boch World Culinary Cup, im Rahmen der Gastronomie-Fachschau Expogast, die vom 20.- 24. November 2010 im Luxemburger Stadtviertel Kirchberg stattfindet. Alle 4 Jahre wird auf diese Art und Weise Lebensart zelebriert. Aktuell sind 51 Nationen dabei, 26 National-, 10 Junioren-, 9 Militär-, 6 Jugend-Mannschaften beim Show Cooking Contest, 56 regionale Mannschaften und 420 individuelle Aussteller in Luxemburg dabei und das Publikum ist an den vier Tagen willkommen. Ausführliche Information und Tischreservierung via www.expogast.lu

Deichgelüste - Der gekürte Nordseeteller 2010

Deichgelüste - Der gekürte Nordseeteller 2010

Genuss entlang der Nordseeküste Schleswig-Holsteins: Jeder der 20 am Wettbewerb teilnehmenden Betriebe entwarf einen eigenen Nordseeteller und hat diesen ab sofort von 9,50 - 12,50 Euro bis Oktober auf der Karte. Eine kostenlose Broschüre mit Fotos der regionaltypischen Gerichte, mit den Adressen aller teilnehmenden Restaurants, liegt ab Ende Mai in allen Touristinformationen in Nordfriesland und Dithmarschen, sowie in den teilnehmenden Restaurants aus. Die Bestellung der Broschüre ist auch über die Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Tel.: 0 4841 89 75-75, oder per Email möglich. Guten Appetit... marketing@nordseetourismus.de

23. April gilt seit 1994 als "Tag des Deutschen Bieres"

23. April gilt seit 1994 als "Tag des Deutschen Bieres" Twittern

zurückgeführt auf den Erlass des bayerischen Reinheitsgebots am 23. April 1516. Als Ausflugstipp Bierverkostungen der besonderen Art, Kunst-Events sowie kulturellen Veranstaltungsreihen wie dem Kultursommer, laden die rheinland-pfälzischen Regionen auch rund ums Jahr zu Genuss-, Kultur- und Kunsterlebnissen ein. Beispielsweise die Lahnsteiner Brauerei bietet fast 30 Bierspezialitäten und einen Biersommelier, der deren Besonderheiten erklären kann, von der sensorischen Beschreibung von Farbe, Duft und Geschmack über die wesentlichen brautechnischen Daten bis zur Genussempfehlung als Begleiter besonderer Speisen. www.rlp-info.de

Rene Rainer braut im Airbräu, direkt im Airport München

Rene Rainer braut im Airbräu, direkt im Airport München Twittern

Auf dem Flughafen München befindet sich die einzige Flughafenbrauerei der Welt. Interesse am Bier brauen bewies Rene schon als Jugendlicher, er arbeitet als Vertretung in der familieneigenen Brauerei. Es war daher keine Überraschung, dass Rene 2005 eine Lehre als Brauer und Mälzer bei der Brauerei Ferdinand Schumacher in Düsseldorf begann. Nach dieser Zeit, führte sein Weg nach Freising, wo er an der TU München Weihenstephan sein Studium zum Dipl.Braumeister absolvierte, studiumsbegleitend war Rene im Airbräu als zweiter Braumeister tätig. Aktuell hat er die Leitung der Airbräu-Brauerei und braut dort frische naturtrübe Biere. Website

Toskana BilderTechnische Fachübersetzungen vom und ins Spanische

zurück nach oben

Liebhaberreisen, Tipps Infos Bilder und Reisereportagen für Liebhaber